Aktuelles

Aktuelle Pressemeldungen des TÜV SÜD

2017-08-18 10:00:29
TÜV SÜD auf dem LED Symposium in Bregenz

TÜV SÜD präsentiert Dienstleistungen rund um Lampen und Leuchten auf dem LED Symposium in Bregenz. Das Symposium findet vom 26. bis 28. September 2017 statt. TÜV SÜD ist am Stand A17 zu finden. Auf der Messe sind Anbieter von Systemen, Komponenten und Bauelementen der Beleuchtungsindustrie vertreten, die sich über neueste Trends und Entwicklungen austauschen. TÜV SÜD-Experte Marvin Henry Böll wird am 28. September 2017 einen Vortrag halten zum Thema: „Standards and Design Guidelines on Artificial Lighting for Indoor Farming“.

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzern/presse/pressemeldungen/tuev-sued-auf-dem-led-symposium-in-bregenz
2017-08-17 10:00:00
Blue Button: Beim Unfall nicht rot sehen, sondern blau drücken

Haftpflichtschäden von mehr als 14 Milliarden Euro wurden 2016 laut Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) ausgeglichen – ein sattes Plus gegenüber dem Vorjahr von viereinhalb Prozent. Damit steigt auch das Umsatzpotenzial für Autohäuser bei Schadenabwicklung und Reparatur. Mit der Online-Plattform Blue Button sorgt TÜV SÜD für reibungslose Abläufe und unterstützt Autohäuser dabei, den Schadenmarkt optimal für sich zu erschließen. Schadenabwicklung ist nur ein Thema von TÜV SÜD auf der IAA 2017, vom 14. bis 24. September in Frankfurt am Main. Weitere Themen am Stand D04 in Halle 8: automatisiertes Fahren, Elektromobilität und digitale Services.

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzern/presse/pressemeldungen/blue-button-beim-unfall-nicht-rot-sehen-sondern-blau-druecken
2017-08-16 10:59:00
Neue Leitung für das Industrie- und Real Estate-Geschäft von TÜV SÜD in der Region Baden-Württemberg und am Standort Stuttgart

Die TÜV SÜD Industrie Service GmbH hat Jürgen Frank zum neuen Regionalleiter Baden-Württemberg und Björn Eislechner zum neuen Niederlassungsleiter in Stuttgart berufen. Frank und Eislechner übernehmen die Verantwortung für das Industrie- und Real-Estate-Geschäft des Dienstleistungskonzerns in einer der wichtigsten deutschen Wirtschaftsregionen bzw. an einem der wichtigsten deutschen Wirtschaftsstandorte. Die Neubesetzung war durch den plötzlichen Tod von Hans-Peter Kauth nötig geworden, der beide Positionen in Personalunion innehatte.

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzern/presse/pressemeldungen/neue-leitung-fuer-das-industrie-und-real-estate-geschaeft-von-tuev-sued-in-der-region-baden-wuerttemberg-und-am-standort-stuttgart
2017-08-16 9:59:31
TÜV SÜD DSI: Schulung von Mitarbeitern nicht vernachlässigen

Selbst wenn Daten sicher abgelegt und beste technische Schutzmaßnahmen installiert sind, gibt es immer eine Schwachstelle – den Menschen. Vielen Mitarbeitern ist gar nicht bewusst, dass sie mit ihrem Verhalten die Sicherheit der Unternehmens- oder von personenbezogenen Daten riskieren. Daher ist es wichtig, sie zu sensibilisieren und rund um den Datenschutz zu informieren. Doch die Auswertung des TÜV SÜD Datenschutzindikators (DSI) zeigt, dass nur knapp ein Drittel der befragten Unternehmen ihre Mitarbeiter regelmäßig schult.

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzern/presse/pressemeldungen/tuev-sued-dsi-schulung-von-mitarbeitern-nicht-vernachlaessigen
2017-08-14 10:29:00
TÜV SÜD Kundenforum ist aus der Sommerpause zurück

Unter dem Motto „Praxiswissen für Ihren Erfolg“ ist die TÜV SÜD Management Service GmbH ab dem 6. September 2017 mit ihrer Veranstaltungsreihe „Kundenforum“ aus der Sommerpause zurück. Teilnehmer können sich mit Praxisreferenten, Branchenkollegen und TÜV SÜD-Experten über die aktuellsten Informationen rund um neue und revidierte Normen austauschen.

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzern/presse/pressemeldungen/tuev-sued-kundenforum-ist-aus-der-sommerpause-zurueck